Projektcontroller m/w/d

Ort: Ratingen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Funktionsbereich: Projektmanagement
Stellen-ID: DE72650274

Kommen Sie zu ABB und gestalten Sie mit uns die Zukunft. In unseren Teams nutzen Sie innovative digitale Technologien, um einen besseren Zugang zu sauberer Energie zu schaffen.

Für den Standort Ratingen suchen wir zur Verstärkung unseres Teams einen Projektcontroller für Schaltanlagenprojekte. In dieser Funktion agieren Sie als kompetenter Ansprechpartner und Treiber für die kauf­männische Vorkalkulation, mitlaufende Kalkulation und nachlaufende Kalkulation von Mittelspannungsprojekten. Machen Sie den nächsten Schritt – bewerben Sie sich jetzt!

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende. abb.com

Ort: Ratingen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Funktionsbereich: Projektmanagement
Stellen-ID: DE72650274

Aufgaben

  • Erstellung der Auftragskalkulationen für Mittelspannungsprojekte und deren Pflege (Kosten und Erlöse) im SAP
  • Durchführung und Vorbereitung von Projekt-Reviews in Zusammenarbeit mit der Auftragsabwicklung
  • Ermittlung der Abweichungsursachen zwischen Soll- und Ist-Werten und ggf. abschalten
  • Ermittlung der Rückstellungen auf Aufträgen
  • Durchführung von regelmäßigen Kostenanalysen für Preislisten-Updates
  • Ad-hoc-Auswertungen für die Bereiche Vertrieb, Abwicklung und produktmanagementtechnische Themenstellungen der Projekte

Anforderungen

  • Kaufmännische Ausbildung oder Studium
  • Kenntnisse im Bereich Kalkulation und Kostenrechnung
  • Technisches Grundverständis von Vorteil
  • Praktische Kenntnisse im Umgang mit SAP wünschenswert
  • Fließend in Deutsch, gut in Englisch in Wort und Schrift
  • Sie überzeugen durch eine klare Kommunikation und eine offene Zusammenarbeit

Zusätzliche Informationen

Bringen Sie Ihre Motivation und Erfahrung bei uns ein und helfen Sie uns, die vierte industrielle Revolution voranzubringen – schaffen Sie eine nachhaltige Zukunft für unseren Planeten und für Ihre Karriere. Werden Sie ein Teil von ABB und profitieren Sie von unserem globalen Netzwerk – Arbeiten mit erstklassigen Teams, Lernen von Teammitgliedern und tägliches Meistern neuer Herausforderungen. Lassen Sie uns die Zukunft gemeinsam gestalten.

ABB bietet Ihnen interessante Aufgaben in einem hoch motivierten Team und einen offenen Kommunikationsstil. Durch einen individuellen und praxisorientierten Einarbeitungsplan helfen wir Ihnen, schnell fachliche Sicherheit zu gewinnen, um selbständig mit hoher Eigenverantwortung arbeiten zu können. Auch nach der Einarbeitungsphase bietet ABB vielfältige individuelle Möglichkeiten der beruflichen Entwicklung und unterstützt Sie mit gezielten Fördermaßnahmen bei der Realisierung Ihrer Karriereziele. Bei ABB als zertifiziertem familienfreundlichem Arbeitgeber finden Sie in allen Lebensphasen ein attraktives Arbeitsumfeld - u.a. Regelungen für Sabbatical und Homeoffice, das ABB Kinderferienhaus und Unterstützung bei der Pflege von Familienangehörigen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Stellen-ID DE72650274 über unser Online-Karrieretool: abb.de/karriere

ABB AG
Ihr Ansprechpartner: ABB PersonalDirekt
+49 (0) 621 381 3500

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologie­unternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infra­struktur­sektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innova­tion gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchs­punkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 147.000 Mitarbeitende. abb.com