Der richtige Weg nach dem Abi!


Wir zählen seit vielen Jahren zu den bedeutendsten und erfolgreichsten Handelsunternehmen im Lebensmittel-Discountbereich.
Wir verfügen heute über ein Netz von über 1.450 Filialen, das sich über Deutschland, Frankreich, Österreich und Tschechien erstreckt.

Handelsfachwirt (m/w)
Abiturientenprogramm in 36 Monaten

Die Aus- und Weiterbildung zum Handelsfachwirt bei NORMA eröffnet Ihnen spannende Einblicke in die Welt des Handels und eine exzellente Vorbereitung auf eine Karriere im mittleren Management. NORMA bietet für Abiturienten ein spezielles mehrstufies Programm an, das Sie innerhalb 36 Monaten zum Handelsfachwirt qualifiziert.
Ihre Ausbildung:
Sie erwerben u. a. betriebswirtschaftliche Kenntnisse aus dem Einzelhandel und sind am Ende Ihrer Ausbildungszeit bestens auf Führungsaufgaben als Nachwuchsführungskraft vorbereitet. Dank der praxisbezogenen Ausbildung lernen Sie alles über Warenlogistik sowie Qualitätssicherung. Selbstverständlich stehen Ihnen erfahrene Mitarbeiter und Vorgesetzte zur Seite. Eine überdurchschnittlich hohe Vergütung rundet diese erstklassige Ausbildung ab.
Ihr Anforderungsprofil:
  • Überzeugendes Abitur oder Fachabitur Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Analytisches Denken, Verständnis für betriebswirtschaftliche Vorgänge
  • Hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit Hohe Teamfähigkeit
Ihre Ausbildung – Dauer:
  • Nach 18 Monaten Abschluss zum Kaufmann im Einzelhandel Weiterbildung zum Handelsfachwirt (m/w)
  • Die Weiterbildung zum Ausbilder
Ausbildungsvergütung:
1. Jahr 1.050,– Euro, 2. Jahr 1.250,– Euro, 3. Jahr 2.000,– Euro

NORMA – Mit Erfolg in die Zukunft!
Interessiert und herausgefordert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse.
 Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG
z. Hd. Frau Glaser, Kennziffer 350
Manfred-Roth-Straße 7, 90766 Fürth
personalentwicklung@norma-online.de